Aktuelles

Neues rund ums PiK

Zusatzvorstellung: Maxi Schafroth im PiK

Faszination Bayern


Zu einer besonderen Vorstellung seines Programmes „Faszination Bayern“ lädt Maxi Schafroth am 22. Dezember 2016 ins PiK ein. Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist seine bizarre Beobachtungsreise mit seinem zweiten Programm nahtlos fort. Die Reise führt nun heraus aus dem strukturschwachen Allgäuer Raum bis in die gelobte Universitätsstadt München. Dort begegnet Maxi Schafroth Starnberger Zahnarztkindern in Geländewagen, Münchner Bildungsbürgern in senfgelben Cordhosen und hippen Szene-Pärchen mit Holz-Look-Brillen. Von der BayWa Ottobeuren bis zum Manufactum Gummistiefel-Regal am Münchner Marienhof, Maxi Schafroth bringt uns die Vielseitigkeit des flächenmäßig größten Bundeslandes näher und tritt als bundesweit agierender Kulturcoach für Toleranz und Miteinander ein.
Begleitet wird er in "Faszination Bayern" wieder von seinem kongenialen Gitarristen und Hofnachbarn Markus Schalk.

Der Kartenvorverkauf findet statt am Samstag, 10. Dezember 2016 von 10.00 bis 12.00 Uhr im PiK (Parterretheater im Künerhaus, Ecke Krautstraße-Künergasse). Der Eintrittspreis beträgt € 15,-. Die Kartenabgabe ist auf zwei Karten pro Person begrenzt. Eine telefonische Kartenreservierung ist nicht möglich.

29. November 2016

Herbstprogramm 2016

Das aktuelle Herbstprogramm 2016 finden Sie hier.

07. August 2016